Neuer GOODFOOD FOOD TRUCK

Renault R4F4 - GOODFOOD FOOD TRUCKS
Der "Kleine" fürs "Große" GOODFOOD Renault R4F4

Gedacht – getan! Über den letzten Winter haben wir einem über 30 Jahre alten Renault R4F4 zu einen Food Truck umgebaut.

 

Eine spannende Aufgabe!

Der Kleine fürs Große !

So war es eigentlich gedacht, als Ergänzung zu unserem GOODFOOD FOOD TRUCK ein weiterer Food Truck, um die großen Veranstaltungen zu versorgen, bei denen wir mit unserem GOODFOOD FOOD TRUCK an die Grenzen des Machbaren stoßen. Sprich die Auslagerung von Speisenangeboten auf eine 2. Herstellungs- und Ausgabestation.

 

Gleichzeitig sollte es ein Hingucker sein, der nicht alltäglich ist und positive Emotionen auslöst.

Collage Renault R4F4 unbeschriftet, grau
Renault R4F4 - Basis


Anforderungen an den neuen GOODFOOD FOOD TRUCK:

- Vollwertiger Food Truck, mit allem was ein Food Truck an technischen und hygienischen

   Anforderungen haben muss, wie:

    > Autarke Frisch- und Brauchwasserversorgung mit Heißwasserbereitung

    > Kühlmöglichkeiten für Frischware, deren Betrieb während der An- und Abreise zu den Events 

      über eine 220V- Wechselrichter- Stromversorgung sichergestellt ist.

    > 380Volt/16A Stromversorgung während den Events um genügend Leistungsreserven für

      Kaffeemaschine, Waffeleisen, Bainmarie (Warmhaltebecken für heiße Speisen und Saucen) Kühlung

      und Beleuchtung zu haben.

   > Versiegelte Arbeitsflächen (Edelstahl) um den hygienischen Anforderungen gerecht zu werden.

 

- Leichtbauweise: Eine weitere Herausforderung war es, dass alles möglichst in Leichtbauweise im  

   „kleinen“ R4 unterzubringen. Er hat zwar eine LKW- Zulassung, das zulässige Gesamtgewicht fällt

   jedoch nicht gerade üppig aus. Also eine Alu- Unterkonstruktion die mit Edelstahl verkleidet

   wurde.

 

- Wettergeschützter Arbeitsbereich: Da wir nicht im Fahrzeug arbeiten können, müssen wir

   dahinter stehen um die Speisen zuzubereiten. Vor Regen schützt uns eine Heckmarkise.

 

- Verzehr- und Thekenbereich: Ebenfalls in klappbarer Leichtbauweise haben wir ein Thekensystem

   geschaffen, dass zum einen den Arbeitsbereich vom Gästebereich trennt, als Ausgabetheke dient

   und zum andern aber auch Abstellmöglichkeit und Platz für den Speisenverzehr bietet. Die Theke 

   ist klappbar und kann in einer Tragetasche auf dem Dachgepäckträger verstaut werden.

GOODFOOD FOOD TRUCKS - Renault R4 mit überdachtem Arbeitsbereich - Seitenansicht
GOODFOOD FOOD TRUCKS - Renault R4 mit überdachtem Arbeitsbereich

Ach ja, unsere Speisen, welche wir mit unserem R4- GOODFOOD FOOD TRUCK realisieren können, sind:

- Unsere leckeren Wurstspecials "Currywurst &

   Co", z.B. mit Schwarzbiersauce

                       „Hot“ oder   „Smoky“

- Oder Kartoffelwaffeln (herzhafte Brüsseler

   Waffeln aus einem Kartoffelteig) die zu

   kulinarischen Kreationen mit Pulled Pork,

   Karottenlachs oder Seitangyros veredelt

   werden.

- Nicht zu vergessen unsere Kaffeespecials.


Bild Arbeitsbereich GOODFOOD Renault R4 Heckansicht
GOODFOD FOOD TRUCKS - Renault R4 - Workspace

Im März, eigentlich passend zum Saisonstart, haben wir unseren neuen Food Truck fertig gestellt und durchs Gesundheitsamt abnehmen lassen. 

Einsatzbereit für die geplanten großen Veranstaltungen in 2020.

 

Doch Corona hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht, so dass die „Feuertaufe“, bei den wirklich großen Veranstaltungen, wohl auf 2021 verschoben ist.

 

Trotzdem freuen wir uns auf die „großen“ Möglichkeiten die uns der „Kleine“ bietet.

 

Und natürlich auf Eure Gaumen, die wir mit unseren kulinarischen Highlights verwöhnen wollen.